Norm- und fachgerechte Planung, Bau und Installation von netzgekoppelten Photovoltaikanlagen

Termin: 
Beginn:Mo,07.Mai2018- 10:00Uhr
Ende:Di,08.Mai2018- 16:00Uhr
Thema: 
Energieeffizienz
Erneuerbare Energie
Energiesysteme
Energie allgemein
Art des Angebots: 
Weiterbildung
Kurzbeschreibung: 

Ein Fachseminar für Fach- und Führungskräfte, Ingenieure, technische Mitarbeiter die PV- Anlagen planen: Grundlagen der Photovoltaik und PV - Anlagen in Planung und Auslegung verstehen.

ausführliche Beschreibung: 

Sie lernen Grundlagen der Photovoltaik und Teile der PV - Anlage kennen. Sie können eine PV - Anlage planen und auslegen. Sie wissen über anzuwendende Vorschriften Bescheid. Sie erfahren Wesentliches zu normgerechte Installation, Blitz- und Überspannungsschutz. 

 

Einführung: 

  • Markt und Potenziale international und in Deutschland, wirtschaftliche und ökologische Bewertung

 

Grundlagen:

  • Meteorologische Grundlagen, solare Strahlung und deren zeitliche Verteilung; regionales Strahlungsklima, optimale Ausrichtung und Neigung
  • Solarzellen und Modultechnik: Aufbau und Funktion von Solarzellen, Materialien und Technologien, Wirkungsgrade, Kennlinien, physikalische und elektrische Eigenschaften, Einflussfaktoren, Zell- und Modulverschaltung, Ersatzschaltbilder, Bypass- und Strangdioden

 

PV-Generator:

  • Generatoraufbau; Zusammenhänge und Wirkungsweise einer Photovoltaik-Anlage, Systembeispiele; Verschattung, Vororttermin, Standortaufnahme und Verschaltungs-Analyse
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen und Vorschriften: EEG, Baurechtliche Belange, Statik, Bauregeln und sonstige technische Regeln

 

Bau und Montage:

  • Bauliche Anbindung, Montagesysteme, Dachmontage, Gebäudeintegration, Elektrische und mechanische Komponenten, Sicherheit, Unfallschutz, Beispiel Anlageninstallation

 

Wechselrichtertechnik:

  • Grundlagen, Prinzip, Aufbau, Schaltungen, Funktionen, Kenngrößen, Wechselrichterarten, optionale Funktionen, Auswahl

 

Planung und Auslegung:

  • Anzuwendende Vorschriften und DIN- sowie VDE-Richtlinien - Anlagengröße und Modulauswahl, Anlagenkonzepte, Installationsort des Wechselrichter, fachgerechte Dimensionierung des PV-Generators mit dem Wechselrichters, Optimierungsstrategien, Ertragsabschätzung und Performance Ratio
  • Normgerechte Installation, Blitz- und Überspannungsschutz: Installation nach VDE 0100 Teil 712/Berechnungsbeispiele zur Dimensionierung von Komponenten und Leitungen für die DC- und AC-Seite

 

Netzanschluss, Betriebsführung, Wartung und Fehlersuche:

  • Netzanschluss, Testbetrieb, Inbetriebnahme, Betriebsdatenerfassung und -überwachung
Voraussetzungen für Teilnahme: 
Abgeschlossene Berufsausbildung
weitere Informationen: 

Teilnahmegebühr:

Nichtmitglieder 1.060,00 €

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken